Am 9. August 2015 gab es im Mühlendorf Gschnitz einen Bauernmarkt mit den verschiedensten Produkten und Ausstellern. Auch wir waren mit unsere Edelbränden und Likören vertreten. Hier sind einige Bilder von diesem Markt:

Kapelle des Mühlendorfs Gschnitz mit Brücke und Wasserfall im Hintergrund.

Mühlendorf Gschnitz

Die Besucher konnten bei einem sehr alten Handwerk zusehen, dem Spinnen. So wird aus geschorener Wolle ein Wollknäuel, welches nebenan schon in einen Socken verstrickt wurde.

Viele selbstgemachte Dekoartikel konnten bestaunt und erworben werden.

  • Familie Franz Hörtnagl
    Unterweg 78
    6145 Navis
  • +43 5278 6261
  • +43 664 475 6236
Zum Seitenanfang